Bluewater-Geschichten aus Sims 2
Brandaktuelle News
Nachrichten Archiv 2010-2011
=> März 2010
=> April 2010
=> Juni 2010
=> Juli 2010
=> August 2010
=> September 2010
=> Dezember 2010
=> März 2011
=> Mai 2011
=> Juni 2011
=> Oktober 2011
=> November 2011
Internetpräsenz des BWPD
Bluewater
Geschichten aus Bluewater (Sims 2)
Sunset Valley
Geschichten aus Sunset Valley (Sims 3)
Lesetipps
Gästebuch
Schnappschüsse
Ein Beruf bei der Polizei
 

April 2010

7.4.2010

Gregor Corsillo ist gestorben

Heute bekamen wir die traurige Meldung, dass Gregor Corsillo im Altenheim West verstorben ist.
Er starb mit 74 Jahren an Altersschwäche. "Ich kann Ihnen sagen, das ist traurig, dass Gregor gestorben ist. Aber da stecken wir nicht drin. Tut mir leid. Ich muss mich um seine Frau kümmern. Ihr geht es im Moment nicht so gut. Sie braucht jetzt sehr viel Ruhe.", so Sam Wirtz, Altenheimleiter des Altenheimes Bluewater West. Gregor hinterlässt eine Frau und 1 Kind und ein hübsches Sümmchen. Möge er in frieden ruhen.











Wirtz Automobile pleite

Die Wirtschaftskrise ist auch in Bluewater angekommen. Der einzige Autohandel in Bluewater Wirtz Automobile hat heute Insolvenz angemeldet. Ryan Wirtz wollte dazu noch keine Stellung nehmen. Er hat sich im Moment auf seine Villa in Bluwater West zurückgezogen. Wir bleiben dran.









9.4.2010

Verbrechensrate steigt
Die Verbrechensrate in Bluewater ist in dem Zeitraum vom 14.2.2010 bis zum 9.4.2010 um bis zu 60% angestiegen. Die Einbrecher haben es überwiegend auf Vorhänge abgesehen. Die Polizei ist ratlos. "Wir wissen nicht, was die Einbrecher mit den vielen Vorhängen vorhaben, aber wir bleiben dran!", das sagte uns Sven Birkels, Polizeichef. Wir raten Ihnen Alarmanlagen zu installieren. Die gibt es für wenig Geld in jedem gut sortiertem Elektrohandel.






Eine Ära geht zu ende
Die Kaserne in Bluewater West muss sich heute von Ausbilder Mark Wilkins verabschieden. Der gefüchtete Ausbilder geht mit 40 Jahren in Frührente und gibt das Amt an Tim Rosengarten ab. Wir gratulieren Tim dazu.








Es gibt noch mehr Neuigkeiten aus der Kaserne: Rekrut Kevin Weeske und Rekrut Pete Scheuer haben ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und werden jetzt zum Stützpunkt auf Chackada versetzt um dort die Wiederaufbau Arbeiten zu untersützen.







Rekrut Kevin Weeske (oben) und Pete Scheuer (unten)










 



16.4.2010

Super Duper Mart jetzt auch in Bluewater West

Heute war die grosse Eröffnung des ersten Super Duper Mart in Bluewater West. Marcel Duper, Geschäftsführer Super Duper Mart, lud die ganze Nachbarschaft ein und lockte Kunden mit Sonderangeboten ins Geschäft. "Wir bieten den Kunden in unserer neuen Filiale jetzt auch Kuchen an. So sparen sich Hobbyköche den Stress den es beim Kuchen backen zu Hause immer gibt." Für 110§ sind diese Kuchen nach Meinung unserer Redaktion zu teuer. Vielleicht wird Marcel Duper nochmals die Preise runtersetzen, aber dies war bei Redaktionsschluss noch nicht bekannt. Marcel Duper hat große Pläne in Bluewater: "Dies ist die zweite Filiale die ich in Bluewater eröffnet habe. Unsere erste Filiale in Downtown Nord läuft so gut, dass wir beschlossen haben zu expandieren. Die nächste Super Duper Mart Filiale wird wohl in Bluewater Mitte eröffnen. Aber dazu möchte ich an dieser Stelle noch   nichts konkretisieren."



17.4.2010

"Endlich Rentner" Online
Heute ging die Geschichte von Thomas Altenheim Online. Hier kann man Thomas Geschichte lesen.










 

20.4.2010

Hohe Sterberate sorgt für lange Schlangen am Städtischen Friedhof

Die hohe Sterberate in Bluewater sorgt heute für Chaos am städtischen Friedhof.
"Wenn diesen Monat noch mehr Sims sterben, kündige ich!" so Friedhofsgärtner Gerd W. gegenüber uns. In 6 Wochen ist die Bevölkerung von 312 auf 286 Einwohner gesunken. Da der städtische Friedhof der einzigste Friedhof ist, ist dieser natürlich komplett überfüllt. Für einen zweiten Friedhof reicht das Geld einfach nicht. "Im Momnet werden keine neuen Grabsteine angenommen. Betroffene sollen  ihre Verwandtschaft bitte zu Hause beerdigen."
So die Stadtverwaltung in Bluewater. Harte Worte.






Wer wird Bürgermeister?

Mit dieser Frage muss sich im Moment die Stadtverwaltung plagen. Nachdem das The White Sims House jetzt nach 3 Jahren bauzeit endlich fertiggestellt wurde, gibt´s keinen Bürgermeister mehr. "Wir brauchen unbedingt einen Bürgermeister, der Bluewater mit einer strengen hat führt und endlich die wirren Strafen und Gesetze abschafft." So die verzweifelte Stadtverwaltung gegenüber unserer Redaktion. Dies können wir auch verstehen, da einige Gesetze so übertrieben sind, dass dadurch schon Touristen abgeschreckt werden. Wir werden in der nächsten News einen Survival Guide herausgeben, der Sie durch den Gesetzes Wirr Warr in Bluewater bringt, damit Sie Ihren nächsten Urlaub in Bluewater planen können. Ohne einen Gefängnisaufenthalt inklusive


25.4.2010

Neue Einwohner

Heute zogen zwei neue Sims nach Bluewater. Jake Green (links) und Robert Bruin (rechts). Sie gründen damit die erste offizielle WG in Bluewater und versuchen hier festen Boden zu bekommen. Hoffen wir das die beiden auch hier wohnen bleiben und sich schnell zurechtfinden.


Heute waren schon 4 Besucher (23 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=